News

Neue Drehmaschine Muratec MWR120GT

Mit der Doppelspindeldrehmaschine Muratec MWR120GT können wir Einlegeteile bis zu einer Abmessung von Ø120 x 70 mm bearbeiten. Die beiden Revolver mit angetriebenen Werkzeugen und die Y-Achsensteuerung ermöglichen die Komplettbearbeitung komplexerer Bauteile in einer Aufspannung. Durch das Be- und Entladeportal und die Ausstattung mit Messtastern ist die Maschine besonders für die Fertigung mittlerer bis großer Stückzahlen geeignet.

Installation einer Luftreinigungsanlage in der Fertigung

Um die Luftqualität in der Fertigung zu verbessern wurde ein Luftreinigungssystem der Zehnder Clean Air Solutions installiert.
Bei der Bearbeitung von Metallen entsteht große Hitze, die mit Kühlschmiermitteln reduziert wird. Doch dadurch entstehen unangenehme Dämpfe, die auch die Gesundheit beeinträchtigen. Die Luftreinigungsgeräte filtern eine Luftmenge von bis zu 30.000 m³/h und sorgen so für klare Luft in der Produktionshalle.

Neue Drehmaschine Spinner TC800-110SMCY

Mit der Spinner TC800-110SMCY können Stangen bis zu einem Durchmesser von 110 mm und Futterteile bis zu einem Durchmesser von 500 mm und einer Länge von maximal 800 mm bearbeitet werden. Die Maschine verfügt über angetriebene Werkzeuge und gesteuerten C- und Y-Achsen, sodass auch eine integrierte Fräsbearbeitung möglich ist.

Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO 9001 und EN 9100

Nach erfolgter Erst-Zertifizierung im Jahr 2005 ist dies nun mittlerweile die fünfte erfolgreich abgeschlossene Re-Zertifizierung nach EN 9100 für Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung in Folge. In dieser sind auch die Anforderungen der ISO 9001 komplett abgedeckt.

Betriebsausflug 2019

 Wie auch im letzten Jahr ging es bei unserem diesjährigen Betriebsausflug am 28.09.2019 wieder aufs Wasser.

Neuer digitaler Messprojektor Keyence IM-7030T

Mit dem digitalen Messprojektor IM-7030T von Keyence können Bauteile in sekundenschnelle automatisch vermessen werden. Dazu muss das Bauteil lediglich auf dem Objekttisch platziert und ein Knopf gedrückt werden. Das Messgerät ermittelt anhand der Kontur des Bauteils automatisch das im Vorfeld erstellte und abgespeicherte Messprogramm, passt die Orientierung des Messprogramms der Lage des Bauteils an, vermisst dieses und vergleicht die Messergebnisse mit den im Programm hinterlegten Nennmaßen und Toleranzen. Die Fukusierung und Beleuchtung erfolgt ebenfalls automatisch anhand der im Messprogramm hinterlegten Einstellungen. Anschließend erstellt es ein Protokoll mit allen Messergebnissen und deren Bewertung. 

Das Messgerät verfügt über einen Messfeld von 300 mm x 200 mm sowie einen Lichttaster und einen Höhenmesstaster zur taktilen Messung. Der Lichttaster ist dabei für verdeckte Innen- und Außenkonturen vorgesehen, der Höhenmesstaster zur Bestimmung von Höhen. 

Neue Drehmaschine DMG Mori CLX 350

Mit der DMG Mori CLX 350 können Stangen bis zu einem Durchmesser von 65 mm und Futterteile bis zu einem Durchmesser von 320 mm und einer Länge von maximal 530 mm bearbeitet werden. Die Maschine verfügt über angetriebene Werkzeuge und einer gesteuerten C-Achse, sodass auch einfachere Fräsarbeiten möglich sind.

Neue Drehmaschine DMG Mori NZX 2000 SY 800

Die DMG Mori NZX 2000 SY 800 verfügt über eine Haupt- und eine Gegenspindel, sowie zwei Revolver mit angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse. Der maximale Werkstückdurchmesser beträgt 300 mm. Zusätzlich verfügt die Maschine über Messtaster, Hochdruckkühlung und automatische Werkstückentlader.
Sie ist besonders geeignet für die Serienfertigung von komplexen Teilen.

Neue Drehmaschine Takisawa LA-200

Die Takisawa LA-200 ist eine kleine, schnelle und kostengünstige zweiachs Drehmaschine, auf der Werkstücke bis zu einem Außendurchmesser von 200 mm gespannt werden können.

Neuer Bandsägeautomat KASTOverto A 2

Mit dem vollhydraulischen Vertikal-Bandsägeautomat KASTOverto A 2 können Durchmesser bis zu 260 mm und rechteckige Querschnitte bis zu 320 x 260 mm geschnitten werden.
Ein stufenlos einstellbarer Sägevorschub und ein Stückzähler mit automatischem Stopp gewährleisten eine mannarme Fertigung.

Neue Drehmaschine DMG Mori NLX 3000 MC 700

Auf der DMG Mori NLX 3000 MC 700 ist eine Bearbeitung von Stangendurchmessern bis 102 mm möglich. Die angetriebenen Werkzeuge und die C-Achsensteuerung ermöglichen die Fertigung komplexerer Teile in einer Aufspannung.

Erneuerung unseres Maschinenparks – Bearbeitungszentrum DMG Mori CMX 1100 V

Wir haben unseren Maschinenpark mit einem vertikalen CNC-Fräszentrum DMG Mori CMX 1100 V erneuert. Die maximalen Verfahrwege sind (X/Y/Z) 1.100 mm / 560 mm / 510 mm. Die maximale Tischbeladung beträgt 1.000 kg. Die Maschine ist mit einer zusätzlichen vierten Achse mittels NC-Rundtisch ausgestattet.

Betriebsausflug 2018

Am 01.09.2018 war es wieder soweit – unser alljährlicher Betriebsausflug stand auf dem Programm. Der Bus brachte uns nach Astheim (Volkach) zu einer dreieinhalbstündigen Floßfahrt auf dem Altmain.

Ultraschallreinigungsanlage DeSonic UCS PL 45 SP

Mit dem Ultraschallreinigungsgerät DeSonic UCS PL 45 SP können Bauteile bis zu einer Größe von 440 x 240 mm in einem vom Kunden vorgegebenen Medium (z.B. vollentsalztes Wasser, Säuren oder spezielle Reinigungspräparate mit Zusätzen) in einem Temperaturbereich von 20°C bis 70°C mit einer Frequenz von 40kHz gereinigt werden.

Neue Drehmaschine DMG Mori NLX 2000 SY 500

Die steigende Anzahl komplexer Dreh-Frästeile erforderte die Anschaffung einer weiteren Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeug, gesteuerten C- und Y-Achsen und Gegenspindel. Wir haben uns diesbezüglich für eine DMG Mori NLX 2000 SY 500 entschieden, die diese Anforderungen erfüllt.

Erweiterung unseres Produktionsspektrums – Stoßeinheit zur Herstellung von Nuten und Verzahnungen

Ab sofort können wir Ihnen das Innen- und Außenstoßen von z.B. Passfedernuten, Innen- und Außenverzahnungen anbieten. Die Stoßenheit hat einen nutzbaren Stoßhub von 32 mm, mit welcher Nuten bis zu einer Breite von 10 mm in Werkstoffen bis zu einer Zugfestigkeit von 1.000 N/mm² hergestellt werden können.

Transition-Audit auf ISO 9001:2015 und EN 9100:2016

Im Zuge des ersten Überwachungsaudits nach der Re-Zertifizierung wurde auch die Anpassung unseres Qualitätsmanagementsystems an die überarbeiteten Normen ISO 9001:2015 und EN 9100:2016 durch die DEKRA überprüft und bestätigt.

Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach ISO 9001 und EN 9100

Nach erfolgter Erst-Zertifizierung im Jahr 2005 ist dies nun die mittlerweile vierte erfolgreich abgeschlossene Re-Zertifizierung nach EN 9100 für Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung in Folge. In dieser sind auch die Anforderungen der ISO 9001 komplett abdeckt.

Erweiterung und Zusammenlegung der beiden Werkhallen

Durch die Erweiterung einer Werkhalle wurde es uns möglich die Kompetenzen unserer beider Werkhallen unter einem Dach zu vereinen. Neben einer gesteigerten Effektivität in den Abläufen wurde hierdurch eine Kostenreduzierung durch die Vermietung der frei gewordenen Werkhalle erzielt.

Neue Drehmaschine Mori Seiki NLX 2500 SY 700

Die angetriebenen Werkzeug, die gesteuerten C- und Y-Achsen sowie die Gegenspindel der Mori Seiki NLX 2500 SY 700 ermöglichen eine Bearbeitung von hoch komplexen Dreh-Frästeilen mit nur einem Rüstvorgang.

Neue Drehmaschine Mori Seiki NLX 2000 MC 500

Auf der Mori Seiki NLX 2000 MC 500 ist eine Bearbeitung von Stangendurchmessern bis 60 mm möglich. Die angetriebenen Werkzeuge und die C-Achsensteuerung ermöglichen die Fertigung komplexerer Teile in einer Aufspannung.

Neue Außenrundschleifmaschine Studer favoritCNC

Durch die Investition in eine neue Außenrundschleifmaschine Studer favoritCNC ist es uns nun möglich kürzere Rüstvorgänge zu realisieren und die Präzision unserer Arbeit weiter zu erhöhen.

DEKRA Zertifikat EN 9100:2009

Durch ein Überwachungsaudit bestätigt uns die DEKRA Certification GmbH, dass wir ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend der Norm EN 9100:2009, welche auf der ISO 9001:2008 basiert und technisch gleichwertig mit AS 9100C und JISQ 9100:2009 ist, eingeführt haben und dieses wirksam anwenden.

Erweiterung unseres Produktionsspektrums – Gerollte Außengewinde von Durchmesser 3 mm bis 16 mm

Wir haben unser Produktionsspektrum erweitert. Ab jetzt können wir Ihnen das Gewinderollen von Außendurchmessern in einem Bereich von 3 mm bis 16 mm anbieten. Mittels eines Gewinderollkopfes, der in die Bearbeitungsmaschine eingebaut wird, können Gewinde prozesssicher, schnell und mit einer hohen Oberflächenqualität hergestellt werden.